3-5 Tagestour Gardasee-Umrundung, ca. 201 km, ca. 6.850 Hm

ab € 549,00

 

3 - 5 Tagestouren - Gardasee-Umrundung

Die Umrundung - Die Gipfel rund um den Gardasee erleben!

Sportliche, alpine Tour. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten und endlose, für Gardasee-Verhältnisse einfache Abfahrten. Trotz der hohen Bekanntheit des Gardasees bei Bikern werden wir, bei dieser von uns ausgearbeiteten Tour, kaum anderen begegnen! Eine solide Kondition und die Begeisterung am Mountainbiken sind Voraussetzung für diese traumhafte Tour.

Wer Wert auf’s Außergewöhnliche legt, ist bei dieser Tour richtig. In 4 Tagen einmal rund um den ganzen Gardasee! Dabei betrachten wir den See und seine steilen Ufer von allen Seiten und bekommen einen unvergesslichen Eindruck von der Dimension des Gardasees und seiner umliegenden Berge. Traumhaft ist dabei die Wegführung über einsame Pfade, so ist es sicher, daß man diese einmalige Natur auch wirklich in Ruhe genießen kann.

 

Ein Muss für jeden ambitionierten Biker!

1. Tag: Eigene Anreise bis zum Abend nach Torbole am Gardasee.

Nach Möglichkeit organisieren wir Fahrgemeinschaften, oder holen Sie vom Bahnhof in Rovereto ab.

 

2. Tag / 1. Etappe: Über den Tremalzo nach Tremosine/Vesio, 2.050 Hm, 56 km

unächst fahren wir noch flach am See entlang und biegen bald auf die wohl schönste Seestraße, die Ponalestraße, ein. Die ersten Fotos werden gemacht, denn ein solch grandioser Ausblick, von der steilen Felsflanke hoch über dem Wasser auf Riva und Torbole, begeistert. Nächster Stopp ist der schöne Ledrosee, ca. 500 Hm weiter. Auf der meist ruhigen Oberfläche spiegeln sich die umliegenden Wälder und Berge. Auf einer gut befahrbaren Schotterstrasse erklimmen wir bald den Passo Nota, wo wir Mittagspause machen. Beeindruckt von den tollen Aussichten auf den fast 1200 m tiefer liegenden Lago bei der Auffahrt, stärken wir uns mit Spaghetti. Der Nachmittag hat es noch einmal in sich: bis zur Passhöhe des Tremalzo gilt es noch 700 Hm Schotterpiste zu bewältigen, bevor wir auf einer langen Abfahrt unser heutiges Ziel erreichen. Übernachtung in Ferienwohnungen.

3. Tag / 2. Etappe: Vesio – Maderno,.450 Hm, 59 km

Am Morgen verlassen wir das schöne Hotel und genießen bald schöne Ausblicke auf See und Landschaft. Eine Teerauffahrt bringt uns bald in ein verlassenes Tal, wo wir einsam einem trockenen Bachlauf folgen. Am Talschluss erwartet Sie die Auffahrt zum Passo d’Ere. Ausgesetzte Serpentinen gewähren uns schöne Fernblicke. Nach Erreichen der Passhöhe genießen wir zunächst eine Abfahrt zum Gebirgsstausee Lago del Valvestino über ca. 20 km! Am Stausee entlang und weiter bergab mit Cappuccinopause sind wir bald in Maderno auf Seehöhe angekommen. Die Landschaft wechselt abrupt auf südländische Flora, die Luft wird milder! Übernachtung im Hotel.

4. Tag / 3. Etappe: Maderno – Torri bis zum Monte Baldo, 1.850 Hm, 35 km

Nach ausgiebigem Frühstück am Buffet radeln wir zum Hafen, um mit der Fähre nach Torri del Benaco überzusetzen. Vom Wasser aus können wir während der 30-minütigen Bootsfahrt die Dimension des Gardasees bewundern, denn unser Startort im Norden ist kaum, bzw. gar nicht mehr zu erkennen! In Torri nehmen wir nach einer Besichtigung der geschmackvoll restaurierten Altstadt, Kurs auf die Ausläufer des Monte Baldo. Schnell machen wir über Serpentinen Höhe und haben uns schon nach 500 Hm einen Cappuccino bei atemberaubender Aussicht auf den ganzen See verdient! Weitere 500 Hm später werden wir am Fuße des Monte Telegrafo die lokale Küche genießen um dann, frischgestärkt, auf 1600 Metern die Südflanke des Baldomassivs zu umrunden. Dabei werden Sie nicht nur den Gardasee erkennen, Blicke über die Poebene bis zum Apennin, sowie auf Verona, brennen sich in jede Bikerseele ein! Im Skigebiet des Baldos erwartet uns die Berghütte mit schönen Zimmern und gutem Essen! Übernachtung in Berghütte.

5. Tag / 4. Etappe: Über den Altissimo nach Torbole, 1.500 Hm, 51 km

Hoch über dem Etschtal startet unsere Schlussetappe. Einsame Wege und Trails führen uns zunächst auf und ab zum Gipfelaufbau des Altissimo, im Norden des Gardasees. Nach dem Mittagessen erreichen erreichen wir den vorläufigen Höhepunkt der Tour. Der Ausblick vom 2212 m hohen Altissimo auf den tief unter uns liegenden Gardasee entschädigt für die schweißtreibende Auffahrt. Als finales Highlight erwartet uns nun die über 2000 Hm lange Abfahrt hinab zum Seeufer. Wir erreichen Torbole am Nachmittag und feiern diese schöne Tour am Strand, bevor wir die Rückreise angehen. Gerne geben wir Ihnen Hotelauskünfte zur evtl. Verlängerung Ihres Aufenthalt am schönen Gardasee.

m See, wo uns das kühle Nass zu einer Erfrischung einlädt.

Zusammenfassung & Sonstiges

Bike-Art:MTB allgemein, All Mountain, Enduro

Distanz:201 Km

Höhenmeter:6.850 Hm

Etappen:4

Dauer:5 Tage

Fahrtechnik:Fortgeschritten S0-S2, Fortgeschrittener - Könner S2 - S3

Kondition:2-3 (Fortgeschritten-Könner)

Region:Italien

Mindestteilnehmerzahl:8

Im Preis enthalten:
 

  • 4 Tage Tourenführung und -betreuung

  • 4 x Ü/F in Hotel / Pension / Berghütte 

  • Gepäcktransport  

  • Techn. Materialbetreuung

Termine:
 

  • 09.05. bis 13.05.2018

  • 29.09. bis 03.10.2018

Optional:

  • Einzelzimmerbuchung – soweit möglich. Zuschlag wird vor Ort berechnet! 

  • Rocky Mountain Mietbike: ab € 39.– / Tag

  • Zusätzliche Verlängerungsnächte: zu FAHRTWIND Konditionen/Tag (wir berechnen eine Bearbeitungsgebühr von € 20.-)

  • Miet-Protektoren,

  • Energieriegel Paket

  • Pre- und Posttour Übernachtung

  • Mietbike

  • Bike Fitting

1/8
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Twitter - White Circle
  • Snapchat - White Circle
  • White YouTube Icon

Alle Preise pro Person bzw. pro Stück und innerhalb Deutschlands inkl. MwSt.
Alle Reisen außerhalb Deutschlands enthalten keine MwSt, sondern werden pauschal margenbesteuert. Bei Warenlieferung in die EU findet, bei Gewerbetreibenden gemäß § 25 UstG die Differenzbesteuerung statt,
oder wird gemäß § 4 Nr. 1a nach dem UstG behandelt. Bei Warenlieferung zzgl. Versandkosten.

Bildquellen: fotalia, fahrtwind, pixabay

Hinweis zu Google Analytics:
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google).

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten dürfen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten bei Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kontakt:

TOP ON MOUNTAIN
MCM-Skimieten.de GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 6
D-83735 Bayrischzell
Telefon: +49.8023.78390-10
Telefax: +49.8023.78390-11

info@toponmountain.com
www.toponmountain.com

 

Impressum:


Geschäftsführer: Michael Maier
Steuer-Nr.: 156/168/24306
Ust-ID: DE296633903
HRA: 11622

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
TOP ON MOUNTAIN
MCM-Skimieten.de GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 6
D-83735 Bayrischzell
Telefon: +49.8023.783900-0
Telefax: +49.8023.783900-1